[Tipp 04]
Übertragungsfehler mit JavaScript-Dateien
per FTP in GoLive 5 vermeiden…

Ein Fehler der fast nur bei Windows-Usern vorkommt!

1. GoLive starten.
2. Im Menü Bearbeiten den Punkt "Web-Einstellungen..." anwählen.
3. Dort den Reiter "Dateizuordnungen" auswählen.
4. Den Punkt "text/" aufklappen
5. Die Endung .js anwählen und im Inspektor die Übertragung von Text auf Binär umstellen.
6. Diesen Punkt für die Endung .jscript wiederholen.


Das war schon alles und danach klappen die Übertragungen ohne Probleme,
allerdings daran denken, die Scriptbibliothek vor jedem Übertragen zu optimieren.
Wie das geht, steht dort: http://www.totd.de/

Diese Seiten wurden zuletzt aktualisiert am Montag, 20. Januar 2003